Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.08.2006, 14:33   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ist diese Benutzerbild so unmöglich?

Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer88
Regeln sind Regeln, ohne avatar is ohne avatar und wer sich damit nicht anfreunden kann, mhh der muss co wohl bleiben lassen
@Schwarzfahrer88 Du hast das eigentliche Problem nicht verstanden!

Letztendlich geht es mir nur um die Definition "real" des betreffenden Moderators! Ist ein Röntgenbild oder ein Wärmebild in Falschfarben, gar ein Gebissabdruck oder Fingerabdruck in dieser Einzigartigkeit nicht "real" – noch dazu in einem Forum der Wissenschaft…

Für viele ordentliche Gerichte in der Welt bestehen hier keine Zweifel. Die Identität einer Person ist damit so real, dass es für eine Verurteilung reicht. Auch ein Profilbild dessen Farbwert gegen Null geht folgt dennoch Pixel für Pixel einem einzigartigem Muster das nur eine Vorlage im Original(der Realität) kennt!

Welche Vorkehrungen bestehen eigentlich von Seiten der Betreiber, dass die netten Farbfotos tatsächlich mit den angemeldeten Benutzern identisch sind und nicht einfach aus einem Versandhauskatalog "gescannt" wurden?

Tritt dieser Fall ein und wird aufgedeckt, so könnte man doch mit dem Grundrecht auf Anonymität in der Unverletzlichkeit und Selbstbestimmung der Person, Nötigung durch den Betreiber zur eigenen Verteidigung ins Treffen führen…

Egal, ich ziehe meinen Avatar aus der Veröffentlichung zurück, unterstelle aber dem Moderator "k?" Vorurteile gegenüber meiner Person, da dieser junge Mann auch mein Zitat in der Signatur: "Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!" ohne Begründung gelöscht hat.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige