Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.08.2006, 18:19   #8   Druckbare Version zeigen
the_slaytanic  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Konzentration einer 3%igen H2O2-Lösung

Also danke erstmal für eure zahlreichen antworten! Ich glaub ich muss das Problem noch etwas konkretisieren.
Ich hba im Praktikum einen Versuch gemacht bei dem anfänglich eine 3%ige H2O2 Lösung hergestellt werden sollte (wie gesagt aus einer 30%igen). Am Ende sollte diese Lösung die als Stammlösung für den Versuch diente mit Natriumthiosulfat titriert werden. Ich erhielt bei 3 Titrationen einen Mittelwert von 7,9 ml verbrauchtem Natriumthiosulfat und damit eine H2O2 Konzentration von 0,79 mol/l. Der Assi meinte die sei viel zu niedrig und ich soll berechnen wie hoch die H2O2 Konzentration theoretisch hätte sein müssen. Deswegen hab ich oben auch nach der Konzentrationsberechnung gefragt und nicht nach dem Mischungsverhältnis. Konkret lautet die Frage eigentlich: wie bekomme ich aus dem Massenanteil die Konzentration der 3%igen Lösung?

nochmals vielen Dank
the_slaytanic
the_slaytanic ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige