Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.04.2002, 18:13   #16   Druckbare Version zeigen
Tomboy Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.555
Re: Protonenabspaltung bei Alkanen

Zitat:
Originalnachricht erstellt von ork

Könnte aber wirklich sein, dass das bei Alkanen
schon nicht mehr geht, aber Tomboy hatte ja von
Alkenen geschrieben
Alkene hatte ich eigentlich nur gesagt, weil wir ja bei Ampholyten auch eine Protonenaufnahme ermöglichen müssten...
Kurz gesagt ich hatte keine Ahnung wovon ich so richtig geredet habe. Aber scheinbar scheint es ja nicht ganz so abwegig gewesen zu sein...

Zitat:
Originalnachricht erstellt von ork Sorry!
So war das nun auch nicht gemeint. Ich sagte doch es kann vergessen werden... wenn wir nun einmal beim Thema sind - und es scheint doch noch recht interessant zu werden - können wir da auch noch ein bisschen drüber reden. Ich kann dabei ja eigentlich nur lernen...
__________________
"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht." (Georg Christoph Lichtenberg)
Tomboy ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige