Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.08.2006, 16:34   #7   Druckbare Version zeigen
rudflodur Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: Seltsames Wasser

Zitat:
Zitat von Tandaradei
Ich dachte ihr hättet Salpetersäure gefunden und NO2 in Wasser macht selbige ganz prima. Ist der Tank denn irgendwomit von innen beschichtet? Woraus bestehen die Schläuche? Verwendet mal TEFLON-Schläuche.

Gruss
a) Das Wasser, das aus der Entsalzungsanlage kommt (Mischbett) hat eine Leitfähigkeit <0,05 µS/cm, da ist nichts ionisches mehr drin, insofern muss es ja eine unpolare Substanz sein, die sowohl eine UO- Membran als auch den Ionentauscher passieren kann.

b) Zur Ausführung des Tankes weiß ich im Moment nichts Genaues, üblicherweise sind solche Tanks mit PE ausgekleidet. Und Schläuche gibt es nicht, das sind Rohrleitungen (meist PVC).

Gruß

Rudolf
rudflodur ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige