Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.08.2006, 15:47   #5   Druckbare Version zeigen
rudflodur Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: Seltsames Wasser

@Lost Chemist: Bei dem Tank handelt es sich um einen geschlossenen drucklosen GFK- Tank, der entsprechend der Befüllung / Entleerung "atmet". Das Wasser wird unter der Wasseroberfläche in den Tank eingeführt. Der TOC liegt vor und nach Tank in gleicher Größenordnung (<200 ppb).

Stickstoffverbindungen wurden mittels Ionenchromatographie bestimmt (Nitrit/Nitrat), zusätzlich hat ein Speziallabor (DOC- Labor) mittels einer LC- Methode ebenfalls Stickstoffverbindungen festgestellt, die aufgrund der Retentionszeit Nitrit/Nitrat zugewiesen wurden.

Vielleicht hilft es, etwas Licht ins Dunkel zu brinngen.

Danke für weitere Beiträge bzw. auch gerne Fragen

Rudolf
rudflodur ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige