Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.07.2006, 19:15   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Hilfe, mein Parkett riecht!

Also was da beissend riechen soll ist mir ein Rätsel. Aber ich denke mal darüber nach.

Zitat:
Nach dem Laugen folgte eine Behandlung mit Seifenlauge.
Zitat:
Wie sich später herausstellte, ist die "Hartholzlauge" (so steht es groß auf dem Karnister) in Wirklichkeit Oxalsäure!
Die Folge waren graue Flecken und ein beißender Geruch.
Seifenlauge neutralisiert Oxalsäure. Es bilden sich Fettsäuren (schmierig, daher die Flecken) und Oxalate (Salze der Oxalsäure). Einen Grund für einen beissenden Geruch kann ich nicht erkennen.

Zitat:
Also Natrium Palmöl und Plamkernöl.....
Kein Natrium, sondern die Natriumsalze der Fettsäuren des Palmöls.

Zitat:
Auf dem Karnister des Reinigers steht folgendes: enthält Tensid, Komplexbinder, Carbamid, wasserbasiert
Tensid : Seifen sind Tenside, es gibt auch andere, eher unbenklich.
Komplexbildner : EDTA, TAED (-> Persil), eher unbenklich.
Carbamid : Harnstoff, eher unbedenklich.

Da fehlt was zum "beissenden Geruch"!

Geändert von bm (31.07.2006 um 19:27 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige