Anzeige


Thema: Bulkphase?!?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.07.2006, 14:44   #8   Druckbare Version zeigen
Seya weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 17
AW: Bulkphase?!?

nein, natürlich ist es nicht zu viel verlangt und als kompliziert hab ich es auch nicht bezeichnet. im gegenteil. ich halte sogar sehr viel davon, erst selbst zu versuchen, das problem zu lösen. (was ich ja auch getan habe).
gut, leo. den hab ich aus dem grund nicht in betracht gezogen, weil ich bulkphase als deutschen begriff eingeordnet habe.

und ja, natürlich habe ich hilfe (von dir) bekommen. dafür habe ich mich auch bedankt. aber dass von einem moderator einfach nur als antwort "schon mal gesucht?" kommt, finde ich einfach nicht in ordnung. Wenn ich jetzt böse sein wollte, könnte ich sagen, dass man sich seine Arbeit als Moderator auf diese Art und Weise natürlich schon leicht machen kann... So will ich es aber nicht sagen, und daher habe ich nur festgehalten, dass ich es schade finde, dass man gleich unterstellt bekommt, man wäre zu faul, sich selbst um antwort zu bemühen.
und natürlich ist es mir auch klar, dass mich keiner dazu zwingt, hier zu posten. aber ein solches netzwerk hat meiner meinung nach bei seiner gründung wohl nicht den hintergedanken gehabt, allen die eine frage stellen zu sagen "geh doch suchen". also habe ich halt einfach mal gewagt zu sagen, dass man sich auf solche art und weise auch "kunden" vergraulen kann...

nicht mehr und nicht weniger habe ich gesagt.
__________________
Eventuelle Rechtschreibfehler sind gewollt ^^
Seya ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige