Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.07.2006, 13:42   #5   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
AW: Hat Elsevier eigentlich keine Korrekturleser?

Tatsache ist, dass "copy editors" - so vorhanden - einen Hungerlohn bekommen, der in keinem Verhältnis zur geleisteten Arbeit steht. Meine Mutter editiert beim Springer Verlag für einige Zeitschriften und das ist teilweise haarsträubend, was die Referees allein an sachlichen Fehlern durchgehen lassen, von sprachlichen Dingen ganz zu schweigen.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige