Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.07.2006, 14:43   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Schmelzpunkt von Tonic Water?

Wohl gerade noch rechtzeitig aufgetaut... Durch den Zucker wird der Gefrierpunkt schon herabgesetzt, eventuell gab es Bereiche mit höherer Zuckerkonzentration in der Flasche.

Wenn man sehr vorsichtig eine Mineralwasserflasche etwas unter den Erstarrungspunkt abkühlt bleibt der Inhalt dennoch flüssig. Öffnet man dann den Kronenkorken erstarrt der Inhalt der Flasche plötzlich.

Man braucht schon einige Flaschen, damit das Kunststück gelingt. Durch das plötzliche Öffen wird ein Kristallisationskeim iniziert der das restliche Wasser in der Flasche schlagartig erstarren läßt...
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige