Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.07.2006, 23:16   #10   Druckbare Version zeigen
CO-Küchler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.797
AW: Buchempfehlungen und Amazon

Zitat:
Und ich finde nun mal, dass derart aggressive Werbung die Meinungsfreiheit des Käufers einschränkt - und die Einschränkung einer Kaufentscheidung finde ich nicht nur "etwas anrüchig".
So weit würde ich nicht gehen - das ist nun mal das Prinzip von Werbung. So lange man immer noch uneingeschränkt Alternativen wählen kann, ist doch alles gut. Wenn die träge Masse davon keinen Gebrauch macht, ist das eben so. Man kann Dinge wie Individualismus nicht erzwingen...

Oder andersrum: Nur weil die Leute mich ständig nach einem "Tempo", einem Glas "Selters" fragen, kaufe ich trotzdem die Taschentücher und das Mineralwasser, das ich will Nichts anderes ist es mit amazon und google...
__________________
Schon die ähnlichen Themen gesehen? Ganz unten auf dieser Seite!

"Wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht"
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
CO-Küchler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige