Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.07.2006, 14:59   #3   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Welcher Reaktionstyp?

Willkommen im Forum!

Redox ist es nicht: die Oxidationszahlen der beteiligten Stoffe ändern sich ja nicht. Ich würds unter Fällungsreaktionen subsummieren, alternativ Säure-Base- oder sogar Metathese-(=Austausch-)reaktion, was manchernorts auch "doppelte Umsetzung" genannt wird. Diese Einteilung in Reaktionsklassen kann manchmal sehr sehr schwammig sein...

@ Cyrion: Es gibt schon Reaktionen, die sowohl Säure-Base- als auch Redoxreaktionen sind: Reduktionen von Dichromat zu Cr3+ verlaufen z.B. unter Verbrauch von H+, ebenso Reduktionen von Permanganat zu Mn2+. Bei anderen pH-Werten als knackesauer passiert da entweder nix oder was ganz anderes.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige