Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.07.2006, 11:57   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: DIMROTH-Kühler

Also, wenn du mit Standkolben eine Vakuumdestillation versuchen willst, würde ich vorher schonmal der zuständigen DRK-Rettungswache Bescheid geben, damit sie vorgewarnt sind. Die Gefahr einer Implosion ist bei Gefäßen mit glattem Boden relativ hoch. Zum Einen, da die Belastungen nicht ideal verteilt werden können, zum Anderen lädt ein solches Gefäß dazu ein mit einer Heizplatte zu erwärmen. --> enorme Spannungen im Glas.

Für die Vakuumdestillation also besser einen Rundkolben verwenden.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige