Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.07.2006, 23:45   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Buchempfehlungen und Amazon

Hab ich ja auch zugegeben, dass ich da hin verlinke.
Nur möchte ich das selber entscheiden können.
Dass CO damit finanziert wird ist klar (und auch in Ordnung!), nur frage ich mich, ob die Buchemfehlungen, die in dem Anzeigenteil rechts oben eingeblendet werden nicht ausreichen sollten.

Um die Sache mal zu verallgemeinern:
Im Grunde stellen die Hinweise auf Google (die ich ja auch gelegentlich mache, andere Suchmaschinen benutzt ja eh keiner) ja das gleiche Problem dar: Die Tatsache, dass wir uns von einigen wenigen Anbietern im Internet abhängig machen. Da wollte ich nur mal drauf aufmerksam machen.

Die Kritik war übrigens nicht an Dich persönlich gerichtet. Ist mir nur eben gerade verstärkt aufgefallen, ich weiß, dass andere Mods und Admins das auch machen.

Der Tipp mit der ISBN ist übrigens gar nicht schlecht.

Gruß, Honk
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige