Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.04.2002, 19:24   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Schülerversuch: Flüssiggas + CuSO4

nabend!

bin neu hier und noch nich der Fachmann in Sachen Chemie...also bitte nich meckern wenn meine Frage zu leicht für euch ist!

also:
In der Schule haben wir heut nach langer zeit mal wieder einen Schülerversuch gemacht. Bunsenbrenner unter einen Trichter, Trichter führt zu einem U-Rohr, im U-Rohr befindet sich etwas CuSO4, U-Rohr führt zu einer Wasserstrahlpumpe, Im Glas der Wasserstrahlpumpe befindet sich Kalkwasser.
Die Heißluft führt also durch das U-Rohr und durch Kalkwasser. Nach einer Zeit wird das Kalkwasser trübe und das CuSO4 wird leicht bläulich.Später wird das Kalkwasser wieder klar.

Was ist mit dem CuSO4 passiert?

Wir haben grade mit der organischen Chemie angefangen (10.Klasse), also muss das Flüssiggas, das für die Bunsenbrenner genutzt wird irgendeine Bedeutung in diesem Versuch besitzen.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige