Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.07.2006, 08:37   #10   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Salzsäure aus Baumarkt

Zitat:
Zitat von bm
g/ml x 100 = %GV
Das sind keine richtigen Volumenprozent, sondern eine zwar viel benutzte "Mischform" da bei verdünnten Lösungen die Dichte nur unerheblich von der des reinen Wassers abweicht.
Unter Volumenprozent sensu stricto muss man ml/ml x 100 verstehen. Das ist imho bei Salzsäure eh nicht anwendbar.

Die Hersteller der Salzsäure meinen mit ihren Prozentangaben imho richtige Massenprozente, also g/g x 100. Daher ist ja auch die Dichte auf der Flasche angegeben. Da ich oft Masslösungen durch Verdünnung des konz. Produktes selbst herstelle, wäre mir sicher längst aufgefallen, wenn ich da was falsch interpretiere...Jedenfalls habe ich immer unter Zugrundelegung von Massenprozenten die richtigen Konzentrationen erhalten (v.s. Eschlbegga).

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige