Anzeige


Thema: Rang "Profi"
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.07.2006, 11:18   #95   Druckbare Version zeigen
Mischka Männlich
Mitglied
Beiträge: 528
AW: Rang "Profi"

Zitat:
Zitat von Rosentod
1. Auch Falsches kann unter Umständen überzeugend rübergebracht werden.
Ja, mag sein, aber da jeder über ein gewisses Grundwissen in Bezug auf seine Frage verfügt, sollte man so etwas erkennen! Des weiteren können einem in dem Fall Punkt 3 und 4 helfen!
Zitat:
Zitat von Rosentod
2. Auch der beste Fachmann ist vor Irrtümern nicht gefeit.
Siehe Punkt1, Punkt3, und Punkt 4
Zitat:
Zitat von Rosentod
3. Es gibt Möglichkeiten, sich vor sowas ganz gut zu schützen. Beispielsweise indem man mehrere Meinungen einholt und diese mit anderen Quellen prüft.
Eben wer dazu zu faul ist, hat nichts besseres als falsche Antworten verdient, weil das kein FOrum ist, wo einem die Hausaufgaben gemacht werden, sondern wo einem geholfen werden soll, das bezieht sich auch auf den Beruf! [siehe bms Signatur]
Zitat:
Zitat von Rosentod
4. Hier im Forum wird Falsches fast immer ziemlich schnell richtig gestellt.
Das sowiso!
__________________
Gruß Mischka
Ach übrigens, ich bin in der 13. Klasse eines Gymnasiums. Wenn ein Profi etwas erklärt, wäre ich dankbar, wenn er weitestgehen auf übertriebende Fachterminologie verzichten würde.
DANKE!

Geändert von CO-Mertens (12.07.2006 um 12:15 Uhr) Grund: Bitte nicht in Zitate hineinzitieren, sondern trennen
Mischka ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige