Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.07.2006, 19:12   #1   Druckbare Version zeigen
Lucia weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 28
Nernst-Gleichung - mathematisches Problem

Hallo,

ich bin gerade an folgender Formel dran:

Mn2+(aq) + 2 H2O <---> Mn4+O2 + 4 H+ + 2 e-.

Zuerst habe ich dGr0 ausgerechnet (=237,24 kJ/mol) und dann Eo(=1,2289)

Meine Frage ist nun, wie ich die Nernst-Gleichung so aufstellen kann, dass eine Funktion des Typs y=mx+c rauskommt, wobei der pH- Wert = x ist(so, dass ich das Ganze als Gerade plotten kann).

Soweit bin ich gekommen:
Eh = 1,299 + 0,0592/2*log c4[H+]/c [Mn2+(aq)]
Wie kann ich das mathematisch korrekt auflösen, so dass statt [H+] pH da steht?
Die Konzentration von Mn2+ ist gegeben: 2*10-6 mol/L; das Ganze findet bei 25°C statt.

Danke für Eure Hilfe!
L.
Lucia ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige