Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.07.2006, 21:03   #3   Druckbare Version zeigen
Mischka Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 528
AW: Degussa-BMA-Verfahren

THX dass der Thread genehmigt wurde!
aus Wikipedia:
Zitat:
  • Bei der Ammonoxidation von Methan (Andrussow-Verfahren) wird ein Gemisch aus Ammoniak und Methan bei rund 1.200 °C an einem Platinnetz als Katalysator oxidiert.
  • Bei der Ammondehydrierung von Methan (Degussa-BMA-Verfahren) werden Ammoniak und Methan mit Hilfe eines Katalysators zu Blausäure und Wasserstoff umgesetzt.
  • Bei der Formamid-Spaltung (BASF-Verfahren) wird Formamid verdampft und stark erhitzt. Formamid spaltet dabei in Blausäure und Wasser.
Also Punkt 1 ist klar, den hast du jetzt wiederholt, es ging aber es geht hier um Punkt 2.
__________________
Gruß Mischka
Ach übrigens, ich bin in der 13. Klasse eines Gymnasiums. Wenn ein Profi etwas erklärt, wäre ich dankbar, wenn er weitestgehen auf übertriebende Fachterminologie verzichten würde.
DANKE!

Geändert von Mischka (07.07.2006 um 21:13 Uhr)
Mischka ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige