Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.07.2006, 13:03   #20   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Fluoreszierende und phosphoreszierende Stoffe

Zitat:
Meine Freunde fragten, ob ich wiedermal ein neues Rezept aus der arabischen Küche ausprobiert hätte (--> Safran in den Poren)


Was dein Caparaol/Blancol betrifft: Glaube nicht, das das auf Wasser allzu gut reagiert...probiers mal mit Alkohol und einem etwas erhöhtem pH-Wert (mit NaOH z.B.) und dann Fluorescein rein. Dürfte aber eine ziemliche Pampe werden. Ob das zum Bildermalen geeignet ist Und ausserdem geht dir das Fluorescein ja mit der Zeit kaputt. Wie Franz schon sagte, da gibt es geeignetere Sachen (Nachleuchtpigmente).

Schau mal hier:
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=63501&highlight=Zinksulfid
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=59549&highlight=Zinksulfid
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=2369&highlight=Zinksulfid
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige