Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.07.2006, 23:03   #15   Druckbare Version zeigen
Ansgott Männlich
Mitglied
Beiträge: 156
AW: Fluoreszierende und phosphoreszierende Stoffe

LOL!
Nicht alles was in der WIKIPEDIA steht muß stimmen!
Das Zeug löst sich in Wasser, von unlöslich kann überhaupt keine Rede sein!
Hab mal nen Kumpel mit ner wässrigen Lösung die Haare "aktiviert", am Tag später hat er (er hat´s erzählt, ich war nich dabei...) in der Dusche fast nen Schock bekommen. Die ganze Duschwanne war schön gelb.... Zuerst wußte er nich wo es her kam... dann fiel ihm das Natriumsalz wieder ein.

Achso, hohe Konzentrationen färben die Haut! Und mit einmal waschen ist das Thema nicht wieder ab, das setzt sich in den Poren fest.
Ansgott ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige