Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.07.2006, 22:54   #11   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Ab wann tritt eine gefährliche Überchlorung auf?

Zitat:
Du sagtest, dass es sich nicht um Chlor (als Gas) handelt. Ich verstehe das so, dass die Verbindung elementares Chlor freisetzt, und sich dieses im Überschuss Wasser löst.
Ich denke, es geht um das ClO- (oä) was dann im Wasser rumfährt?
Zitat:
Du sagtest, dass es sich nicht um Chlor (als Gas) handelt.
Njaein, ich meinte, das es sich im um Chlor im Sinn eines Elements handelt, das man dann da reinkippt.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige