Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.07.2006, 14:17   #5   Druckbare Version zeigen
Bethiah weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
AW: Entsorgungsreaktion von Kaliumpermanganat mit Na2So3

Zunächst mal vielen vielen dank für deine Hilfe ALleine hätte ich das nie hinbekommen....

und zu deinem Kommentar:

Zitat:
Zitat von Edgar
Übrigens eine kurze Nebenbemerkung:
Es ist in meinen Augen das genaue Gegenteil von Umweltschutz wenn man eine Menge Chemikalien vergeudet um Permanganat zu reduzieren wenn der gleiche Prozess im Abwassernetz ganz von slebst abläuft. Genau so unsinnig ist es harmloses Mangan als Sondermüll mit hohem Energieaufwand durchs Land zu transportieren:
Mn ist ein Stahlbegleiter. Durch das verrosten von Stahlkonstruktionen wird es im Kilotonnenbereich freigesetzt. Da spielen ein paar Gramm in Laborabwässern die dann im Klärschlamm landen wahrhaftig keine Rolle!
ich muss sagen, manches ist wirklich bemerkenswert, wie mit Dingen gehandhabt wird... ob die Profs das wissen
Bethiah ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige