Anzeige


Thema: Rang "Profi"
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.07.2006, 19:17   #73   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Re: Rang "Profi"

Zitat:
Zitat von Marvek
Lasst das System so wie es ist.
Das finde ich auch. Es ist mit I-net Foren so wie mit dem ganzen Rest des Internet, auch wikipedia nicht ausgenommen : man geht immer das Risiko ein, auf eine Frage möglicherweise eine falsche Antwort zu erhalten. Dessen muss sich jeder bewusst sein, der Informationen aus dem Internet bezieht. Wissenschaftliche Publikationen der klassischen Art (Druckform) sind übrigens mit der gleichen Vorsicht zu behandeln. Irrtümer sind nie ausgeschlossen, und der Verleger wäscht sich im Kleingedruckten (zurecht) die Hände rein. Solche Warnungen finden sich in jedem Pharmakologiebuch !
Die heutigen technischen Möglichkeiten aber verlangen eben vom Bürger eine gewisse Mündigkeit und die Bereitschaft, selbst Verantwortung dafür zu übernehmen, wie er mit der gegebenen Information umgehen will. Wenn ich hier im Forum den Rang Profi hätte und eine gefährlich fehlerhafte Synthesevorschrift liefern würde, wäre die Rechtslage für die Forumsbetreiber immer noch die gleiche : es träfe sie keine Schuld an den Folgen. Umgekehrt, wenn ich selbst um Rat suche im Forum, setze ich auch nicht alles unkritisch so um, wie es irgendjemand behauptet, den ich gar nicht kenne. Sondern ich denke erst mal über die erhaltene Auskunft nach, recherchiere eventuell weiter, bin vielleicht dank der Antwort auf eine richtige Fährte geleitet worden, aber am Ende bin ich selbst dafür verantwortlich, ob mein Labor abbrennt oder nicht. Und jeder, der meine Beiträge liest, muss sich selbst schon ein Bild davon machen, wie das Geschriebene wohl einzuschätzen sein mag.

Ich hab mal von jemandem via PN heftige Vorwürfe gemacht bekommen, weil ich dazu geraten hatte, eine schwer aufschliessbare Erzprobe in einem Nickeltiegel mit NaOH zu schmelzen. Dass der Tiegel dabei draufgeht (besonders wenn man die angeratene Aufschlussdauer einzuhalten nicht für nötig erachtet), ist eine pure Selbstverständlichkeit - ich werde mitnichten per retour-PN einen neuen Satz Tiegel spendieren !

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige