Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.06.2006, 16:16   #1   Druckbare Version zeigen
H5N1 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 17
seltsame Kohleelektroden

Hallo!
Ich hab auf den Dachboden unserer Schule ein paar uralte schwarze, 20cm lange Stäbe gefunden. Zuerst dachte ich es handelt sich um Kohleelektroten, also hab ich ein paar für heimische Labor mitgenommen. Seltsammer weiße leiteten sie keinen Strom, haben einen Dichte von 4,5g/cm³ ( Graphit hat eine Dichte von ca. 2,5g/cm³) und sind für normalen Graphit viel zu hart und zu spröde.
Sie lösen sich weder in HCl, NaOH oder Königswasser. Um was könnte es sich handeln?
H5N1 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige