Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.06.2006, 11:31   #1   Druckbare Version zeigen
Joshnah  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
Herstellung von Beton- Auskristialisierung der Klingerbestandteile

Hallo!

Ich arbeite gerade an meiner GFS (Referat) in Chemie mit dem Thema Beton.
Natürlich will mein Chemie Lehrer auch eine Formel sehen und da habe ich Probleme.

Ich weiß, dass durch die Auskristallisierung der Klingerbestandteile (Zementklinker) im Zement Kristalle entstehen, die sich ineinander verzahnen und somit für Festigkeit des Betons sorgen. Außerdem wachsen die Kristalle eine ganze Weile noch, bei Normal Temperaturen und Luftfeuchtigkeit bis zu 28 Tagen, danach ist die Normfestigkeit erreicht.

Der Klingerbestandteil bzw. der Zementklinger ist der gebrannte Bestandteil des Zements. Hier noch ein Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Zementklinker

Was versteht man unter Auskristallisierung? Und wie könnte eine Formel dafür aussehen?

Wäre euch für Hilfe echt Dankbar, bin ich Chemie nicht so der Helle, versuche jetzt extra mit dieser GFS noch eine 2 hinzubekommen, um meinen 5er auszugleichen.
Joshnah ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige