Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2006, 13:22   #5   Druckbare Version zeigen
Meschik M. Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.562
AW: mimetex hier im forum benutzen

Zitat:
Zitat von quandox
Ich kenn mich mit Latex nicht so gut aus.
Kann mir jemand zeigen, wie man das hier schöner schreibt:
(die fehlenden Umlaute und die fehlenden Leerzeichen zwischen der geschweiften Klammer und den Werten (0,23 udgl.) gefallen mir z.B. nicht)
Das mit den Umlauten habe ich folgendermaßen gelöst:
{\ddot a \ {} \ddot o \ {}\ddot u}

Leerzeichen nach { in Wahrscheinlichkeitsfunktion für f(x):
hmmm, da scheints ein paar Problem zu geben.
Setze ich das Komando für einen sehr breiten Zwischenraum (\qquad) vor die beiden ersten Werte, dann sieht das dann so aus:
{    f(x)=\left{              \qquad 0,25 \ {} f\ddot ur\ x=0 \\              \qquad 0,23 \ f\ddot ur\ x=1 \\              0 \ \qquad sonst \\}
Setze ich aber dann noch das selbe Komando vor den dritten Wert dann erhalte ich wieder das hier:
{    f(x)=\left{              \qquad 0,25 \ {} f\ddot ur\ x=0 \\              \qquad 0,23 \ f\ddot ur\ x=1 \\              \qquad 0 \ \qquad sonst \\}
Wo ist hier der Hund begraben? Wer kann helfen?
__________________
Gruß
Micha.


Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuchs, sie zu erwerben.
(Albert Einstein)

Meschik M. ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige