Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2006, 00:00   #18   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.398
AW: Wie lange hält sich Styrol?

Das problem ist und das haben wir hier schon bis zur vergasung ausdiskutiert, dass die nicht sagen können das und das können privatleute kaufen das und dasandere nciht. für die isses einfacher zu sagen Privat IS NICHT. unis und so kaufen genug die machen sich mit privatverkäufen nur unnötige umstände. Ist halt aus sicherheit. aber wie gesagt gah mal in nen farbenmarkt bin mir SICHER das du das was findest. Zur not: aus nem Polyesterharz rausdestillieren is zwar wiederlich und ne scheiss arbeit aber es geht hab das auch schon mal versucht. Musst nur schauen das styrol explizit als inhaltsstoff angegeben ist nicht dass du son vorpolymerisierten dreck kaufst. da kannste viel destillieren. aber besser als das PS zu zersetzen allemal.

p.s. mach dir beim thema wieso darf ich das und das nicht da und da kaufen keine gedanken. KEINER versteht genau warum. die haben halt so ihre regeln oder wollen es halt einfach nciht. akzptanz ist in dem fall wirklcih besser als aufregung und nachdenken.
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige