Anzeige


Thema: Feuer spucken
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.06.2006, 21:31   #10   Druckbare Version zeigen
DerGraf Männlich
Mitglied
Beiträge: 230
AW: Feuer spucken

Zitat:
Zitat von tesseract
wie wärs mit spiritus, schmeckt widerlich, brennt ein wenig (im hals) aber sonst dürfte es doch gehen oder ?
Na, was da an tollen Vergällungsstoffen drin ist ist auch nicht gesund. Pyridin wird zwar nicht mehr verwendet, aber trotzdem. Davon mal abgesehen wird die Flamme vermutlich in den Mund zurück brennen, und ich glaube nicht, dass irgendwer brennenden Spiritus im Mund haben will.

Wenn es dafür spezielle Flüssigkeiten gibt, dann sollte man die auch verwenden. Nur um ein bisschen Geld zu sparen seine Gesundheit aufs Spiel setzen ist ja wohl reichlich blöd. So teuer kann das ja auch nicht sein.

Wenn natürlich bekannt ist, was genau in dieser professionellen Flüssigkeit drin ist kann man sich diese(n) Inhaltsstoff(e) sicher auch günstiger besorgen.

Ich habe zwar noch nie Feuer gespuckt, aber ich denke die Flammengröße sollte eher nicht von der Flüssigkeit sondern vom Können des Spuckers abhängen. Also im Grunde davon wie fein er das Zeug vernebeln und wie weit er es spucken kann.
DerGraf ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige