Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.06.2006, 17:23   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.694
AW: Wie lange hält sich Styrol?

Zitat:
Zitat von aladinethyl
Hmmm.... Da hast du selbstverständlich recht.

Wie mach ich denn sowas? Styropor in den Kolben geben und dann erhitzen? Wenn mich nicht alles täuscht muss die Reaktion unter Ausschluss von Sauerstoff ablaufen? Ist das richtig?
Eine Destille aufbauen, gegebenfalls etwas Vakuum anlegen und das Styropor im Kolben verkokeln. Die Dämpfe in der Vorlage sammeln. Neben Styrol ca.90% findet man aber auch andere Crackprodukte. Gegebenenfalls nochmals fraktionierend destillieren.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige