Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.06.2006, 00:05   #19   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: Stärke einer Säure

@Pippo:
Die Definition von pH = -lg(H30+) gilt immer und überall. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Säure stark oder schwach ist. pH ist pH, daran gibt es nichts zu rütteln. Ich glaube, dass war dein Problem, oder? Also immer, wenn du die Konzentration der Oxoniumionen hast kannst du den pH ausrechnen.
__________________
Gruß,
Markus

"No amount of experimentation can ever prove me right; a single experiment can prove me wrong." (Albert Einstein)
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige