Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.06.2006, 22:21   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Entsorgung von chemischen Abfällen

Wenn es kleinere Mengen sind (gramm-Bereich) werden die von der örtlichen Mülldeponie bei der Sondermüllannahmestelle (evtl. kostenlos, so kenn ichs zumindest) angenommen. Einfach mal bei deinem AfA informieren.
Du solltest eine Einteilung in Abfallklassen machen, z.B. anorganische Feststoffe, halogenhaltige Lösungsmittel usw. Was halt bei dir so anfällt.
Säuren und Laugen kann man neutralisieren, und wenns wirklich nur Mindermengen sind können die stark verdünnt auch in den Abguss, das wird ja schon im Kanal abgebaut (Kalk, organisches Geschlonze etc).

Ob die Schule deine Abfälle annimmt weiß ich nicht, wäre natürlich ideal. Du kannst ja auch mal bei einer Uni anfragen.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige