Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.06.2006, 00:53   #19   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
AW: Anordnung von Wassermolekülen

Je nachdem, mit wieviel räumlichem Vorstellungsvermögen man gesegenet ist, ist das in der Tat nicht einfach. Ich bin zu Anfang des Semesters auch noch an vielen Kristallstrukturen u.ä. gescheitert. Man kann sein räumliches Vorstellungsvermögen aber gut trainieren!

Was mir dabei fast immer hilft sind Modelle. Die einzelnen Strukturtypen kannst Du Dir recht einfach mit ein paar Zahnstochern und etwas Knete (wahlweise auch Radiergummis, Marshmellows, Styroporkugeln usw.) zusammenstecken, dann kann man sich die Einflüsse von Doppelbindungen, freien EP usw. sehr schön veranschaulichen.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige