Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.06.2006, 22:32   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
kaputter Heizpilz

Moin,

nachdem ich in ein neues Labor eingezogen bin, hab ich da in einer Schublade einen kaputten Heizpilz gefunden. Der ist so aufgerissen, so dass so eine Art weiße Watte rausschaut (Asbest?).

Nun gibt es ja in jedem Institut einen Sicherheitsbeauftragten, der auch für Entsorgung zuständig ist. Den hab ich dann angerufen und gefragt was ich mit dem Teil machen soll. Er meinte "ähm ja, keine Ahnung, am besten da liegen lassen..".

O_o
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige