Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.06.2006, 12:11   #1   Druckbare Version zeigen
Holleradhiho Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Bindung und Bindungsenergien

Guten Morgen miteinander..ich hätt da mal ne nette Frage...

also ich bräucht mal alle Bindungen, die Moleküle und Atome so miteinander eingehen können, am besten sortiert nach ihrer stärke. zusätzlich am besten noch ne kleine beschreibung was das genau ist.

und da ich weis das ich nich meine arbeit von euch machen lassen kann hab ich schon mal was vorbereitet. ich hätt also von euch nur ergänzung und korrektur gewünscht...*lieb gugg*


Atombindungen:

- metallische Bindung - bei Metallen, delokalisierte Elektronen im Gitter -> freie Elektronen

- Ionische Bindung: ab einer Elektronegativitätsdifferenz von 1,8
(sehr polarisiert, Dipol(?))

- kovalente Atombindung: (Elektronenpaarbindung) dEN = 0,0 - 1,8
(Bbeispiel: C-C-Bindung) ((Stärke: 400 kJ/mol))


Bindungen zwischen Molekülen = Wechselwirkungen

- Pol-Pol-WW (Stärke: 50-400 kJ/mol)
(sprich Anion + Kation ?)

- Pol-Dipol-WW (Stärke: 10-50 kJ/mol)

- Wasserstoffbrückenbindung: (Stärke: 40 kJ/mol)

- Diplo-Diplo-WW (Stärke: 1-5 kJ/mol)

- Hydrophobe WW: (Stärke: 4 kJ pro CH2-Gruppe)

- Van-der-Waals-WW: (Stärke: 0,5 - 5 kJ/mol)
= intermolekulare, elektrostatische Anziehung, Dipol-ungeladenes Teilchen
(is das -5 nich bissl hoch? mein prof meint immer die VdW kann man oft vernachlässigen)


also das wärs von mir...alles richtig? noch was vergessen?

danke für eure Hilfe schon mal im vorraus...

mfg Holleradhiho
Holleradhiho ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige