Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.06.2006, 18:03   #4   Druckbare Version zeigen
Balu1983 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 40
AW: differenzierender Effekt Dielektrizitätskonstante

Also, inzwischen habe ich rausgefunden (durch Fragen eines Professors), dass mit differenzierenden Effekt von z.B. Eisessig gemeint ist, dass man die Stärke von zum Beispiel Salzsäure und Perchlorsäure in Eisessig unterscheiden kann. Dies ist wohl mit einem Gleichgewichtsunterschied zu erklären, der zustandekommt, weil Eisessig kein so starkes Bestreben hat Protonen aufzunehmen, also schwächer basisch ist als Wasser. Perchlorsäure "schafft" es ja dann mehr Protonen abzugeben als die Salzsäure.Also scheint der differenzierende Effekt genau das Gegenteil vom nivellierenden Effekt zu sein. Bleibt nur noch die Frage offen, warum im Zusammenhang mit dem differenzierenden Effekt immer auf die Dielektrizitätszahl eingegangen wird. Hat der differenzierende Effekt etwas mit dieser Zahl zu tun? Wenn ja, was denn?

Gruß Dirk
Balu1983 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige