Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.06.2006, 12:20   #3   Druckbare Version zeigen
Bigge weiblich 
Mitglied
Beiträge: 290
AW: CO2-Saettigung

Hmm, die Story kenn ich von der sogenannten Hundsgrotte, ich glaub am Vesuv ist die - da ist auch immer ne Schicht CO2 am Boden, sodass aufgrund der geringen Körpergröße Hunde drin ersticken. Ich dachte aber, das liegt daran, dass das eben an nem Vulkan ist und das CO2 so ständig nahgebildet wird?
Wie groß sind eigentlich die Effekte durch Diffusion? Ich meine, wenn ich ne Wanne mit sagen wir mal 1L CO2 aufstelle, wie lange würde es dauern, bis allein durch Diffusion das ganze CO2 sich im Raum verteilt hätte?
Ich erinnerer mich wage an das Beispiel in Flüssigkeiten, dass ein Löffel Zucker sich in ca. 2-3 Tagen gleichmäßig in einer Tasse Kaffee verteilt - was zur Erfindnung des Kaffeelöffels führte
Das klingt für mich jetzt nicht soo schnell, aber wie gesagt, da kenn ich mich jetzt auch net so mit aus.
LG Bigge
__________________
Alkohol ist keine Lösung! - Nein, reines Destillat!
Bigge ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige