Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.04.2002, 19:37   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage zum Daniell- Element

Hallo!
Ich sitze gerade an meiner Facharbeit über galvanische Elemente und habe eine wichtige Frage dazu, da ich selber leider ein Chemiedummchen bin.
Ich habe das Daniell- Element aufgebaut und habe dabei eine KNO3 Salzbrücke verwendet. Die Konzentration der Kupfer- bzw. Zinksulfatlösung betrug je 1 mol/l.
Eigentlich hätte eine Spannung von 1, 1 Volt entstehen müssen, das Voltmeter zeigte bei mir allerdings nur 0, 91 Volt an. Bei Verdoppelung der Konzentration der beiden Sulfatlösungen erhielt ich wiederum eine Spannung von 0, 91 Volt.
Woran liegt das?
Bitte helft mir, ich bin ansonsten ziemlich aufgeschmissen!
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige