Anzeige


Thema: Metallbindung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.06.2006, 16:46   #4   Druckbare Version zeigen
AbsolutIggy Männlich
Mitglied
Beiträge: 92
AW: HILFE (Metallbindung)

Was EllyothVhoar geschrieben hat ist zwar die übliche Beschreibung, ist aber nicht ganz Korrekt (jedenfalls nicht wenns nach meinem AC-Prof geht).

Metalle haben wenige Valenzelektronen, deshalb müssen sich viele Metallatome die Bindungselektronen teilen. Es entsteht nicht wirklich ein "Elektronengas", sondern mehrere Metallatome sind durch 2 Elektrone gebunden (Mehrere Zentren, 2 Elektronen Bindung).

Die Bändertheorie beschreibt dann die Leitung. Dazu muss man ein bisschen was über Quantenchemie und so wissen, und ich glaube nicht, dass du das jetzt hören willst. Wenns dich Interessiert gibt es sicher im Internet irgendwo Erklärungen von Leuten, die das Ganze besser können als ich!
AbsolutIggy ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige