Anzeige


Thema: cr und cu
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.06.2006, 15:58   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: cr und cu

Zitat:
Zitat von philloh
hallo,
woher weiß man eigentlich, dass die elektronenkonfig. bei bei cr und cu von der "normalen" form abweicht? dass diese konfig. energetisch günstiger ist, weiß ich, aber ist das eine erklärung für die tatsache, oder erschafft man sich die tatsache durch die erklärung?
Bei Mangan sind die d-Orbitale alle einfach besetzt. Chrom was eine Position davor steht versucht diesen Zustand schon vorher einzunehmen. Bei Kupfer gilt die gleiche Erklärung, da bei Zink die d-Orbitale alle voll besetzt sind.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige