Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.06.2006, 10:47   #1   Druckbare Version zeigen
Galley_Beggar  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 39
Definition von ppm

Hallo.

Das ppm verwirrt mich derzeit. Das von Wikipedia hab ich schon gelesen, der Link brauch mir nicht genannt werden

Und zwar ging ich bisher davon aus, dass ppm eine ähnliche Verhältnisangabe wie Prozent und Promille ist.
Wird eingesetzt bei Anteilsberechnungen, Massenanteil, Volumenanteil, etc.

Und jetzt liegt ihr vor mir etwas, dass ppm für die Massenkonzentration bestimmt:

1 mg/L = 1 ppm

Dann kann das mit dem Anteil aber nicht passen... Es sei denn ich rechne den Liter (sei es H20) in seine Masse um... oder geht das doch?

Wo soll ich ppm denn nun einordnen? Und wie soll ich damit umgehen? Wenn ich etwas von 40 ppm/100ml in seine Konzentration umrechnen soll, kann ich dann einfach sagen:

"He, dass sind doch - ganz klar - 4 mg/100ml"?

Oder sind es jetzt 40ppm bezogen auf die 100 ml? sprich...äh... 0,4mg?
Oder 40mg, weil ich ja von insgesamt einem Liter ausgehe?

Ich bin etwas verwirrt....

Gruß

Galley
Galley_Beggar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige