Anzeige


Thema: MO-Modell
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.04.2002, 10:01   #15   Druckbare Version zeigen
Astat  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.050
Zitat:
Das 1s-Orbital hat keine Knotenflächen, daher auch keine unterschiedlichen Vorzeichen.
Ich werd das ganze jetzt mal so hinnehmen. Danke LoTs. Aber der Punkt, den ich nicht verstehe, ist immernoch: wenn, wie Du oben sagtest das 1s Orbital nur 1 entsprechendes Vorzeichen besitzt, kann ich doch nur entweder addieren(gleiches Vorzeichen) oder subtrahieren(ungleiches Vorzeichen), oder ? Was ja aber den Schluss folgerte, dass sich manche H-Atome verbinden und manche nicht - was natürlich Quatsch ist, gell?!
Wenn 2s Orbitale überlappen, ist mir das ganze aufgrund der Knotenfläche, also der Möglichkeit, dass sich sowohl unterschiedliche als auch vorzeichengleiche Teile überlappen, irgendwie verständlicher.
Astat ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige