Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.06.2006, 09:41   #2   Druckbare Version zeigen
lceman Männlich
Mitglied
Beiträge: 141
AW: herstellung einer 0,1 N Kaliumhydroxidlösung

Hi,
du nimmst halt deine höherprozentige Kaliumhydroxidlsg und verdünnst diese. Hast du es als Feststoff da, wiegst du halt die Menge ein. Das machst du nach: 0,1mol/l macht 0,1mol KOH und das sind laut n=m/M dann m=56,1g/mol*0,1mol also 5,61g auf 1L wasser. Berükcsichtigen musst du nur noch die 10%Methanolische Lösung. Was hast du für eine Lösung da? Einfach soviel auf den Liter das deine 10% rauskommen ...

mfg lceman
lceman ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige