Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.04.2002, 17:54   #2   Druckbare Version zeigen
julia  
Mitglied
Beiträge: 283
Soweit ich was ist das Rosten von Eisen eine Redox-Reaktion. Dafür müssen Sauerstoff und Wasser vorhenden sein, deswegen rostet das bei feuchter Luft so schnell. Zuerst bildet sich Eisen(II)-hydroxid, das reagiert danach mit dem Luftsauerstoff und wird dann zu hauptsächlich Eisen(III)-oxid, das ist die Rostschicht.
julia ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige