Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.05.2006, 22:50   #4   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.398
AW: Warum durch Kaffee grün

ja das mein ich ja wenn im kaffe ein grüner bestandteil drin sit, der normalerweise vom tiefenschwarz überdeckt wird. dann diffundiert nur der grüne teil ins eiweiss und der schware nicht so ne art chromatografie. ich meine rohe kaffebohnen sind ja auch grün. vielleicht geht beim rösten das grüne (chlorophyll) nciht kaputt und diffundiert dann ins eiweiss abdere kaffebestandteile (röststoffe) = schwarz bleiben draussen. so würde ich das erklären
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige