Anzeige


Thema: eine frage...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.05.2006, 18:03   #2   Druckbare Version zeigen
Knausinator Männlich
Mitglied
Beiträge: 148
AW: eine frage...

Bei den Kohlenstoffen des Ethens liegt sp2-Hybridisierung vor.
Das 2s Orbital und 2 der 3 p-Orbitale werden kombiniert und bilden 3 energiegleiche sp2Hybridorbitale. Das letzte p-Orbital steht senkrecht auf der Ebene der hybridisierten Orbitale.

Beide Kohlenstoffe haben solche eine Konfiguration.
D.h. das sechs Hybridorbitale vorliege , 4 von diesen verbinden sich mit den s-Orbitalen der Wasserstoffe.
Jeder Kohlenstoff hat nun noch ein sp²-Hybridorbital entlang der Bindungsachse.
Diese überlagern sich und es kommt zu einer Bindung zwischen den Kohlenstoffen (1.Teil der Doppelbindung).
Die 2 senkrecht stehenden Atomorbitale verbinden sich nun zu einem Molekülorbital (2. Teil der Doppelbindung).

Hoffe das war verständlich
Knausinator ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige