Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.05.2006, 19:39   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Bräuchte ein wenig Hilfe... (nur kurz guggen was falsch ist)!

Das Kalium kannst du beruhigt weglassen, da es nicht an der Reaktion teilnimmt.
Schweflige Säure ist relativ stark, sodass man eigentlich nur die Sulfitionen berücksichtigen muss.

Oxidation: SO32- + H2O --> SO42- + 2H+ + 2e-

Reduktion: MnO4- + 8H+ + 5e- --> Mn2+ + 4H2O

Jetzt noch die Gleichungen ausmultiplizieren, dann erhält man:

2 MnO4- + 6H+ + 5 SO32- --> 2 Mn2+ + 3H2O + 5SO42-
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige