Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2006, 13:17   #26   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Was passiert ... Natrium

Aufgrund des extrem geringen Dampfdrucks der Alkalimetalle und ihrer - bei Normaldruck - hohen Siedepunkte sollte man durchaus unter Vakuum destillieren. Sonst stehen die Chancen recht schlecht. Dazu kommt noch die Reaktion von Natrium mit Quarz bei erhöhter Temperatur...

Und ja, Alkalimetallbrände gehören zum Unangenehmsten, was einem passieren kann. Wird mit größeren Mengen Alkalimetallen umgegangen, sollte immer ein großer eimer mit trockenem () Löschsand daneben stehen. Alles andere ist Kappes, vor allem Pulverlöscher.

--> Nein, es bleiben keine Häufchen übrig: die Alkalimetalle gehören zu den Pfützogenen!
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige