Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.05.2006, 20:09   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Reinigung von Laborgeräten

Eine große Schüssel heißes Wasser, Spülmittel und eine Bürste (speziell auf die Bedürfnisse deines RG abgestimmt)
in Hartnäckigen Fällen hilft oft auch Scheuermilch.
Bei lipophilen Lösungsmitteln tuts oft ein bissel Ethanol oder Aceton

Rabiate Dinge wie Säuren (zb gegen Braunstein) oder Laugen sind nur selten nötig.

Je nach dem wie dein RG aussieht kannstes wohl wegschmeißen (wer macht auch so ne Schweinerei )
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige