Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.05.2006, 22:06   #3   Druckbare Version zeigen
ThomasM. Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Vorbereitung auf Klausur- mir völlig unbegreifliche Zusammenhänge

Ich verstehe die Umformung von [m(HCl)/M(HCl)] x 1/V(Lös)
zu m(HCl) = w(HCL) x m(Lösung) nicht.
War der Ausgangsterm nicht c=[m(HCl)/M(HCl)] x 1/V(Lös) ?
Das n wurde zuvor durch m/M ersetzt, aber wie wird daraus nun
m(HCl) = w(HCL) x m(Lösung ? Hat sich die Konzentration auch irgendwie durch eine andere Formel ersetzt?
ThomasM. ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige