Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.05.2006, 11:47   #8   Druckbare Version zeigen
Woehler Männlich
Mitglied
Beiträge: 988
AW: Wann werden die Ladungen in der Summenformel angegeben?

Ich würde pauschal sagen: Ladungen sind nur von Bedeutung, wenn sie auftreten, und das ist eingentlich nur der Fall, wenn die Moleküle dissoziert sind.
H hat +1, wenn der Partner elektronegativer ist (z.B. Sauerstoff oder Chlor) und -1, wenn der Partner Elektropositiver ist (z.B. Na), Sauerstoff ist meistens negativ (nur Fluor hat eine höhere Elektronegativität), aber z.B. in H2O2 hat es -1, in O2 0, in HOF (nicht wirklich stabil, und nur in einer Fußnote vom HoWi erwähnt, wenn ich mich recht entsinne) +1, in OF2 +2
Woehler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige